Piaggio Beverly 400 S

Orange Sunset

Silber Cometa

Scharz Tempesta

Bereit, die Stadt zu erobern

Cool in Design und Farben, macht der Beverly 400 S mit seinem leistungsstarken 400er-hpe-Motor – High Performance Engine – und seinem Fahrwerk der Extraklasse eine durch und durch sportliche Figur. Power, Performance, perfektes Handling und Fahrstabilität vom Feinsten sind angesagt. Die schwarze Sitzbank mit feinen roten Steppnähten, das Heck mit Blick auf den breiten Hinterradreifen und den Doppelschalldämpfer unterstreichen das sportive Gesamtbild.
Bereits ab Werk ist der Beverly 400 S dazu mit praktischem Windschild und Multimedia-Plattform ausgestattet.

Powerplay mit 399 cm³ Hubraum

Gegenüber seinem erfolgreichen Vorgänger – dem Beverly 350 – hat der neue Beverly 400 mit seinem neuen Euro 5-konformen 399 cm³-Motor um 69 cm³ zugelegt. Mit 26 kW / 35 PS und einem Drehmoment von maximal 37,7 Nm lässt das Kraftpaket hinsichtlich Beschleunigung, Topspeed und Durchzug mit seinem Powerplay die Herzen höherschlagen und bietet zugleich das beste Leistungsgewicht in seiner Liga.

neue Griffarmaturen

neuer Kennzeichenhalter

rundum LED-Technik

neue Showa Teleskopgabel

SPORTLICHE ELEGANZ

Unverwechselbar im Design, jetzt noch sportlicher im Look, stellt sich der neue Beverly elegant zur Schau. Formschön führen markante Linien stromlinienförmig von der Front zum schlanken Heck. LED-Technik vom Scheinwerfer mit Tagfahrlicht vorne, über die markant geschnittenen im Beinschild integrierten LED-Blinker bis hin zum LED-Rücklicht geben dem Beverly seine neue, sportlich-moderne Note. Dazu gibt der Kennzeichenhalter im Motorrad-Style den Blick auf das Heck frei. Die Sitzbank mit roter Doppelnaht, ein sportiver Endschalldämpfer und Details in matt-Schwarz kennzeichnen den noch sportlicheren Beverly S.

Praktische Standards

Egal ob Einkauf, Kleidung, Helme oder die Arbeitstasche – Stauraum der Extraklasse inklusive Innenbeleuchtung ist unter der Sitzbank des Beverly angesagt. Ermöglicht wird dies durch den mittig unter dem Trittbrett positionierten Tank, welcher ebenfalls das Tanken ohne Absteigen möglich macht. Ein weiterer Pluspunkt: die zentralisierten Massen sorgen für eine verbesserte Fahrdynamik und ein leichteres Handling im Stadtverkehr. Noch mehr Platz bieten der stylische Gepäckträger, an dem sich auch Haltegriffe für den Sozius befinden sowie ein kleines Staufach mit USB-Schnittstelle und ein Gepäckhaken im Beinschild. Zusätzlich serienmäßig bei den Beverly 400 Modellen: ein praktisches Windschild.

Tankverschluss am Trittbrett

praktischer ausklappbarer

Taschenhaken

unter der Sitzbank

reichlich Stauraum